Klassenausflug zur “Making Van Gogh”-Ausstellung

HP2020 6b Van GoghDas berühmte Selbstportrait Van GoghsAm vergangenen Freitag hat die Klasse 6B die Ausstellung „Making Van Gogh“ im Städelmuseum in Frankfurt besucht. 

Bei mildem Wetter machte sich die 6B auf den Weg zu der Ausstellung, die über 50 Kunstwerke des wohl bekanntesten Malers des 19. Jahrhunderts zeigt. Schon auf dem Weg zur Ausstellung stieg die Spannung, als die Klasse die Fußgängerbrücke „Holbeinsteg“ überquerte und von dort aus die tolle Aussicht auf das Städelmuseum auf der einen und die Skyline Frankfurts auf der anderen Seite des Mains genoss.

HP2020 6b Van Gogh 1Auf dem Holbeinsteg das Ziel schon vor Augen


HP2020 6b Van Gogh 2Erste Begegnungen mit dem KünstlerIm Museum erwartete die Schülerinnen und Schüler dann zunächst eine Führung durch die Ausstellung, bei der sowohl Landschaftsbilder, als auch (Selbst-)Porträts des Künstlers betrachtet wurden. Im Gespräch mit der Museumsmitarbeiterin lernte die Klasse unter anderem, wie die Malweise des Künstlers die Wirkung eines Porträts beeinflussen kann.

Im Anschluss an die Führung stand den Schülern dann noch ca. eine Stunde im Atelier des Museums zur Verfügung. Im Rahmen eines Workshops gestalteten sie hier mit Ölpastellkreiden ganz individuelle Porträts. Die unterschiedlichen Malweisen van Goghs waren dabei Vorbild.  (Bengel)

HP2020 6b Van Gogh 3Eigene Werke inspiriert durch Van Gogh


Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

Quicklinks

Für Lehrer(innen) und Schüler(innen):
LANiS-online

Für Schüler(innen):
Schülermoodle

Schulkleidung

IJM Lernplattform

 

Informationen und Unterlagen zum
Wechsel nach der Grundschule an die LBS

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.