Schulgeschichte

Logo20 131x131Gegründet wurde die Luise-Büchner-Schule aus einem Engpass heraus: In den Jahren vor der Gründung hatte es einem enormen Anstieg der Schülerzahlen im Kreis Groß-Gerau gegeben und die Prälat-Diehl-Schule, welche bis dahin im Ort das einzige Gymnasium war, konnte aus Kapazitätsgründen dem gewaltigen Andrang auf den rein gymnasialen Schulzweig nicht mehr gerecht werden.

Der Landkreis Groß-Gerau entwickelte in seiner Funktion als Schulträger ein Konzept zur Gründung eines zweiten Gymnasiums in Groß-Gerau, das allerdings lediglich die Jahrgänge 5-10 umfassen sollte. Mit dem Beschluss des Kreistages im März 1994 wurde schließlich die Gründung der Luise-Büchner-Schule in die Wege geleitet.

September 1995
Schulleiter Franz-Peter Osterkamp begrüßt die ersten 122 Schüler im Gebäude der ehemaligen Carl-von-Ossietzky-Schule. Sie werden in vier Klassen von acht Lehrern unterrichtet.

November 1999
Die Luise-Büchner-Schule erhält auf Beschluss der Schulkonferenz ihren jetzigen Namen.

August 2004
Klaus Gebhard, ehemaliger stellvertretender Schulleiter wird Schulleiter.

Sommer 2001
Die Luise Büchner-Schule entlässt ihren Startjahrgang.

September 2005
Großes Schulfest zum 10jährigen Bestehen

Januar 2008
Sabine Koch übernimmt kommissarisch, ab 2009 offiziell die Schulleitung, Martin Buhl wird stellvertretender Schulleiter.

2014
Die Gremien der Luise-Büchner-Schule beschließen die Rückkehr zur 6jährigen Mittelstufe (G9) mit dem Schuljahr 2014/2015. Als Ausnahme wird eine Klasse im Jg. 6 nach dem Curriculum des 5-jährigen Gymnasiums (G8) unterrichtet.

2015
Heute verfügt die Schule über einen neu gestalteten Außenbereich sowie eine umfangreiche, moderne Materialausstattung und eine neue Mensa.

Zu Beginn des Schuljahres 2014/15 besuchen 689 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen die Schule. Sie werden von 58 Lehrkräften unterrichtet. Verschiedene Vertretungskräfte unterstützen sie dabei ebenso wie eine Betreuerin in der Lese-Schreib-Werkstatt und zwei Helfer im freiwilligen sozialen Jahr.

Als gesichertes Fazit der bisherigen Entwicklung der Luise-Büchner-Schule kann angesehen werden, dass die Schule sich in der örtlichen Schullandschaft etabliert hat. Sie ist mit ihrem ganz spezifischen Schulprofil ist aus Groß-Gerau nicht mehr wegzudenken. 

Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

Quicklinks

Für Lehrer:
LANiS-online

Für Schüler:
Schülermoodle

Schulkleidung

IJM Lernplattform

 

Informationen und Unterlagen zum
Wechsel nach der Grundschule an die LBS

Anmeldung