Theaterstück "My Malala" - 30 Jahre Kinderrechte

HP 2019 My Malala 1Anlässlich des 30. Jubiläums der UN-Kinderrechte-Charta wurde im Landratsamt Groß-Gerau das Stück "My Malala" der Theatergruppe Kortmann und Konsorten aus Frankfurt aufgeführt. Hier wurde das Leben der jetzt 22-jährigen Malala Yousafzai geschildert, die sich in ihrer pakistanischen Heimat aktiv gegen die Taliban und für das Recht auf Bildung eingesetzt hat und noch immer einsetzt. Für dieses Engagement, das sie fast mit ihrem Leben bezahlen musste, erhielt sie 2014 als jüngste Preisträgerin überhaupt, den Friedensnobelpreis. Die Klasse 9a und 9b besuchten das Stück und berichten folgendes:

HP 2019 My Malala 2Das Theaterstück über Malala, welches am 04.09.2019 im Landratsamt stattfand, war ein lustiges und informativ gestaltetes Theaterstück für Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen. Die Aufführung wurde von drei jungen Schauspielern aus Frankfurt vorgeführt, die die Situation von Malala und ihre Geschichte aus verschiedenen Perspektiven darstellten. Uns hat gefallen, dass das Theaterstück gut verständlich für unsere Altersgruppe war und dass man auch mal lachen konnte. Wir fanden es toll, dass uns dieses Theater ohne großen Aufwand von professionellen Schauspielern ermöglicht wurde, haben uns sehr über die Einladung gefreut und bedanken uns hiermit ganz herzlich.

Philipp Arheilger, Sharem Sial, Marc Matern (alle 9b)

(SRS)

 


Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

Quicklinks

Für Lehrer(innen) und Schüler(innen):
LANiS-online

Für Schüler(innen):
Schülermoodle

Schulkleidung

IJM Lernplattform

 

Informationen und Unterlagen zum
Wechsel nach der Grundschule an die LBS

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok