Boy-Band "TiL" spielt Pausenkonzert

2017 Pausenkonzert TiL2Am Montag den 13. November kam die Band „TIL“ in der 2. Pause an unsere Schule. Die dreiköpfige Band spielte auf dem Schulhof vor der Eingangshalle ihre Songs.

Dennis, Eniz und Jona heißen die Jungs,  die alle  drei schon immer Musiker werden wollten. Sie kennen sich schon seit dem Kindergarten, wo sie mit Stöcken auf Bücher geschlagen und dazu gesungen haben. In der Grundschule spielten Dennis, Eniz und Jona dann schon kleine Konzerte gespielt. Alle haben erfolgreich ihr Abitur gemacht und sind nun in ganz Deutschland unterwegs. Sie haben schon 125 Schulen besucht und werden noch an ca. 30 Schulen spielen. Das heißt, dass sie bis zum Jahresende in über 150 Schulen gespielt haben werden. Das Ziel für nächstes Jahr ist eine Europatour.

Ihre Mission bei den Konzerten dieses Jahr in den vielen Schulen ist, dass die drei die lauteste Schule in Deutschland suchen. Dazu stehen sie auf der Bühne und halten ein Dezibel-Messgerät in die kreischende Schülermenge. Außerdem möchten sie, dass die Schüler Abwechslung im Schulalltag bekommen. Aber wie kam TIL überhaupt zu uns? Mit dem Einverständnis der Schulleitung, hat ein Schüler der LBS eine Mail zu ihnen geschickt und sich für ein Pausenkonzert beworben.

Am Montag spielten spielten ein paar Songs mit witzigen Aktionen. Wir mussten uns zum Beispiel alle hinknien und in der Zeit spielte die Band leise den Song. Und als der laute Refrain kam, sprangen wir auf und hüpften und tobten. Zum Schluss konnte man sich noch ein Autogramm geben lassen und ein Selfie mit Dennis, Eniz und Jona machen. Aber nicht nur die Schüler waren begeistert. Auch viele Lehrer wollten sich das Konzert nicht entgehen lassen und klatschten laut mit.

2017 Pausenkonzert TiL1Das Publikum sang und tanzte begeistert mit.

Hier sind nun alle drei Bandmitglieder kurz vorgestellt.

Dennis: In der Band singt er und spielt Gitarre, Seine Interessen sind Animes, Styling und Fashion. Dennis hört gerne die Musik von U“, Queen und Bring me the horizon und seine Vorbilder sind Bono &The Edge (U2) und Naruto. Er liebt Vanille-Eis.

Eniz: In der Band singt er und ist für den Bass verantwortlich. Seine Interessen sind Fitness und das Kochen. Eniz hört die Musik von Blink182, BMTH und Coldplay. Seine Vorbild ist Mark Hoppus (Blink182). Er guckt die Serie „Game of Thrones“ und liebt Sushi.

Jona: In der Band spielt er Schlagzeug und seine Interessen sind Skaten, Party und Fast Food. Er hört gerne die Musik von Blink182, BMTH und Nirvana und sein Vorbild ist Travis Barker (Blink182). Er liebt Pizza, hauptsächlich mit viel Käse.

(Sebastian Duvenkamp, 9b)

Das wetter spielte auch mit, der Pausenhof war gut besucht.Das Wetter spielte auch mit, der Pausenhof war gut besucht, alle hatten Spaß. (Fotos A. Haddou)


Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

 

Service

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.