Boys’ Days bei der EVIM

Am 28.03.2022 haben wir an einem digitalen Angebot des Boys’ Days bei der EVIM( Evangelischer Verein der inneren Mission in Nassau) teilgenommen. An diesem Tag haben wir sehr viele Eindrücke über Sozialpädagogen gewonnen. Wir haben uns für dieses Thema interessiert, da wir Sozialpädagogen in der Erziehung von Kindern oder Jugendlichen wichtig finden. Sie unterstützen die Kinder bei der wichtigsten Phase ihres Lebens. Wir haben auch durch das Radar des Boys’ Days dieses Angebot gefunden. Wir haben uns drei Wochen vor dem Boys’ Day für dieses Angebot beworben und die Antwort ist recht zügig gekommen. Am Boys’ Day haben wir den Tag vorbereitet gestartet, da wir vorher eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen erhalten haben. Um 9Uhr hat uns Isabel Illgen, eine Referentin für Personalentwicklung und Kooperation, begrüßt und uns den Tagesablauf genannt. Bis 15 Uhr haben wir die verschiedenen Themenbereiche der Sozialpädagogen kennengelernt. Dadurch haben wir viele neue Sachen gelernt. In der Konferenz haben wir zu dem auch noch drei Männer mit verschiedenen Aufgaben in der Jugendhilfe kennengelernt. Wir haben vorher nicht gewusst, dass Sozialpädagogen nicht nur Kindern und Jugendlichen helfen, sondern auch Erwachsenen helfen. Durch den interaktiven Ablauf der Konferenz ist es uns auch nicht langweilig geworden. Da es der EVIM wichtig ist alles zu verstehen, haben wir auch viele Fragen gestellt (Fragen für das Unternehmen und persönliche Fragen). Nach der Konferenz haben wir uns sehr gefreut, da dieses Angebot aufgrund der Vielfalt unsere Erwartungen übertroffen hat. Wir haben einen spannenden und informationsreichen Tag gehabt.

image 6483441

 

image 6487327

Fazit: Wir haben unseren als sehr gut empfunden. Leider hat dieses Angebot online stattgefunden und wir haben teilweise nicht so viel mitbekommen wie bei einem Angebot vor Ort durch Ablenkung von Zuhause. Ein Online-Angebot ermöglicht mehr Leuten die Teilnahme, da man auch von einer größeren Entfernung teilnehmen kann. Wir finden einen Boys’ Day sehr empfehlenswert, da man viele neue Information über die Berufswelt erhält und neue Berufe kennenlernt. 

Adcinth Thurai und Louis Petzold 8d


Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

 

Service

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage – Wikipedia

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.