Termine

04 Feb 2022 - 04 Feb 2022
08:05 - 10:40
Ende des 1. Schulhalbjahres mit Zeugnisausgabe in der 3. Std.
05 Feb 2022 - 05 Feb 2022
09:00 - 12:00
Abgesagt: Tag der offenen Tür
07 Feb 2022 - 18 Feb 2022
08:00 - 17:00
Betriebspraktikum JG9
16 Feb 2022 -
18:00 -
Info Elternabend (mit Kind) neue Bandklasse Jg.5, im SJ 22/23
25 Feb 2022 - 25 Feb 2022
Studientag (unterrichtsfrei)
28 Feb 2022 - 28 Feb 2022
Rosenmontag: unterrichtsfrei
01 Mär 2022 - 01 Mär 2022
Faschingsdienstag: unterrichtsfrei
01 Mär 2022 -
08:00 -
Anmeldeschluss Bandklasse 5 im Schuljahr 22/23
02 Mär 2022 - 02 Mär 2022
Pädagogischer Tag (unterrichtsfrei für S.)
09 Mär 2022 - 09 Mär 2022
White Horse Theatre zu Gast an der LBS

Spannender Vorlesewettbewerb 2021

Siegerehrung 2Schulsiegerin Mara Cronauer (Mitte) umringt von Schulleiterin Sabine Koch, Organisatorin Melanie Kolof und den Klassensiegerinnen Jahrgang 6„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie"  und das gilt im Besonderen, wenn man einer guten Vorleserin zuhören darf.

Dies geschah am Morgen des 1. Dezember gleich fünffach im Rahmen des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen, denn in diesem Jahr hatten sich nur Mädchen den Klassensieg und damit die Teilnahmeberechtigung am Schulentscheid geschnappt. Nervös warteten die fünf Klassensiegerinnen in Begleitung  einer Freundin vor dem weihnachtlich dekorierten Klassensaal 056, wo der Vorlesewettbewerb ausgetragen werden sollte und wo sie von einer sechsköpfigen Jury bereits erwartet wurden.

Im ersten Teil des Lesewettstreits sollte ein vorbereiteter Text von etwa drei Minuten Länge vorgelesen werden, wobei die Auswahl der Textstelle sowie Lesetechnik und die individuelle Interpretation bewertet wurden.  Die Auswahl der jeweiligen Lieblingsbücher hätte nicht vielfältiger sein können:

  • Charlotte Faust, 6a: Emma Flint, "Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti (schön wär´s)"
  • Mara Cronauer, 6b: Tom Llewellyn, "Das Haus, in dem es schräge Böden, sprechende Tiere und Wachstumspulver gibt.“
  • Cinya Böhm, 6c: Sabine Bohlmann "Ein Mädchen namens Willow"
  • Antonia Klink, 6d: Clive Lewis: "Die Chroniken von Narnie. Der König von Narnia"
  • Sophia Rubic, 6e: Sabine Bohlmann, Und plötzlich war Frau Honig da"

Lektüre von Mara CronauerLektüre von Charlotte Faust

Die fünf Vorleserinnen gaben ihr Bestes und konnten bei der Jury punkten. Während Sophia durch ihre sichere Lesetechnik glänzte, gelang Charlotte beim Lesen der häufige Blickkontakt mit der Zuhörerschaft. Mara betonte gut und setzte dramatische Pausen. Cinya verzauberte die Zuhörer durch ihre Naturschilderung, Antonia durch flüssigen Lesestil und Charlotte überzeugte durch einen lebhaften Vortrag und die treffsichere Auswahl einer witzigen Textstelle.

Im zweiten Teil des Wettbewerbs mussten die Teilnehmerinnen dann einen unbekannten Text vorlesen. Deutschlehrerin Ilona Czerny hatte hierfür einen Auszug aus dem Zukunftsroman "Hüter der Erinnerung" von Lois Lowry ausgesucht, in dem es um den zwölfjährigen Jonas geht, der an diesem Tag seinen zukünftigen Beruf erfährt. Er soll das höchste Amt in der Gemeinschaft übernehmen und der Hüter der Erinnerung werden.

 

Am Ende musste die Jury sich entscheiden, was nicht leicht war, denn sowohl Mara Cronauer als auch Charlotte Faust  zeigten ihr außergewöhnliches Vorlese-Talent. Hauchdünn konnte sich Mara Cronauer aus der 6b durchsetzen und wird die LBS im nächsten Jahr beim - hoffentlich stattfindenden - Kreisentscheid vertreten, Charlotte Faust wird sich als ihre Vertreterin ebenfalls auf den Wettbewerb vorbereiten. Wir drücken ganz fest die Daumen! 

Die Siegerehrung nahm Schulleiterin Sabine Koch vor, gratulierte allen Teilnehmerinnen für ihr Lesetalent und ermunterte sie, fleißig Werbung für´s Lesen zu machen. Mara Cronauer durfte sich als Schulsiegerin dann als Erste ein Buch vom Büchertisch aussuchen und entschied sich spontan für einen Geschichten-Adventskalender. Organisatorin Melanie Kolof hatte sich bereits zu Beginn der Veranstaltung ausdrücklich bei der Groß-Gerauer Buchhandlung Frank für diese Buchspende bedankt und auch bei den Jurymitgliedern Ilona Czerny, Elke Anthes, Amani El-Zir (8b), Phelan Zeller (8c) und Frida Gärtner (8e) die alle drei Mitglieder der aktuellen Lesescout-AG sind und ihre Aufgabe als Juroren ernsthaft und konzentriert wahrnahmen.  SRS

Zweitplatzierte Charlotte FaustZweitplatzierte Charlotte Faust

Siegerin Mara Cronauer, 6bSiegerin Mara Cronauer, 6b

Cinya Böhm, 6cCinya Böhm mit ihrer Freundin Emilia, beide 6c

Antonia Klink, 6dAntonia Klink, 6d

Sophia Rubic 2Sophia Rubic, 6e


Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

 

Service

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage – Wikipedia

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.