Naturwissenschaften

Tüfteln, ausprobieren, diskutieren, experimentieren – alles Tätigkeiten, die wöchentlich in der Arbeitsgemeinschaft Naturwissenschaften, kurz Nawi-AG 6, gefragt sind und angewendet werden. Mit viel Spaß engagieren sich Mädchen und Jungen aus dem Jahrgang 6 zurzeit jeden Donnerstag in der 5. und 6. Stunde in dieser AG.Bild 1kleinExperimentieren wie die Profis Von der Frage ausgehend, wie schwer unser Münzgeld eigentlich ist, werden einfache Briefwaagen gebaut und mit diesen eine ungefähre Antwort auf unsere Ausgangsfrage gefunden. Wir fälschen Gold oder bauen Brücken, die einem Belastungstest standhalten müssen. Einmal im Jahr  „machen wir blau“, lernen den Hintergrund dieser Redewendung kennen und nutzen dann die Technik des Färbens, um chemische Hintergründe zu ergründen und – ganz praktisch – Grußkarten zu Ostern oder zum Muttertag selbst herzustellen.
Dies sind nur einige Beispiele unserer Aktivitäten. Die Kinder sollen mit Spaß an die Naturwissenschaften herangehen und – wo immer möglich – auch etwas herstellen, was sie mit nach Hause nehmen können.
Ein Highlight der AG ist sicherlich die Feuershow am Tag der offenen Tür, die von den Kindern vorbereitet und dann auch präsentiert wird. Sicher und souverän beherrschen die Kinder die Experimente, überlegen sich eigene Texte für die Präsentation dazu und gehen professionell mit auftretendem Lampenfieber um. Der Applaus am Ende jeder Vorführung ist dann der schönste Lohn.
Die Arbeitsgemeinschaft Naturwissenschaften richtet sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6.

Luise-Büchner-Schule

Jahnstraße 35
64521 Groß-Gerau

Sekretariat:
Tel. 06152 9336-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Anfahrt

Quicklinks

Für Lehrer:
LANiS-online

Für Schüler:
Schülermoodle

Schulkleidung

IJM Lernplattform

 

Informationen und Unterlagen zum
Wechsel nach der Grundschule an die LBS

Anmeldung